Neuigkeiten: Die Forums-Sektion Feierabend ist nach einer Registrierung zugänglich.

  • 26. Juni 2022, 10:35:32

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Buchempfehlungen zur Retrosynthese, Syntheseplanung  (Gelesen 4206 mal)

Darjeeling Limited

  • Wasserstoff
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Buchempfehlungen zur Retrosynthese, Syntheseplanung
« am: 02. März 2009, 22:43:21 »
Hallo,

welche Titel könnt ihr empfehlen?

Grüße!

Phil

  • Bekannt
  • *****
  • Beiträge: 1.657
  • Karma: 35
  • Spezialist für ausgefallene Einfälle.
Re: Buchempfehlungen zur Retrosynthese, Syntheseplanung
« Antwort #1 am: 03. März 2009, 06:14:16 »
Organikum und Thieze Eicher.
Nicht die Gewalt einiger weniger ist gefährlich, sondern das Schweigen der Masse.
Wer suchet der findet. Wer drauftritt, verschwindet. Alte Mienenregel.
Heute ist nicht alle Tage ich komm wieder keine Frage.
Die Indianer konnten die Einwanderung nicht stoppen, darum leben Sie heute in Reservaten.

Darjeeling Limited

  • Wasserstoff
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Re: Buchempfehlungen zur Retrosynthese, Syntheseplanung
« Antwort #2 am: 03. März 2009, 09:02:47 »
Die habe ich beide. Gibt es noch ein gutes Buch zum Theme Retrosynthese - was zu empfehlen wäre?

Kanonenfutter

  • Caesar der Synthese
  • Rubidium
  • *****
  • Beiträge: 307
  • Karma: 11
Re: Buchempfehlungen zur Retrosynthese, Syntheseplanung
« Antwort #3 am: 03. März 2009, 09:47:31 »
Ich habe dieses Sem. eine Vorlesung zur Syntheseplanung gehört.
Dabei hat sich der Prof. scheinbar an folgendes Buch gehalten:

http://www.amazon.de/Elemente-Syntheseplanung-Sav-Chemie-Hoffmann/dp/3827417252/ref=pd_ts_b_4?ie=UTF8&s=books

Die Vorlesung war der Hamma :) sehr zu empfehlen.