Neuigkeiten: In FAQ finden sich hilfreiche Hinweise zur Benutzung des Forums.

  • 30. November 2021, 15:37:14

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Molekularsieb 3A  (Gelesen 890 mal)

nkd23

  • Wasserstoff
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
Molekularsieb 3A
« am: 23. April 2019, 05:22:39 »
Hallo,

Ich habe eine original verschlossene Packung Molekularsieb 3A geschenkt bekommen.
Ich dachte ich kann damit Aceton und 2-Propanol trocknen habe allerdings noch nie mit den Sieben gearbeitet.

Im Internet habe ich gelesen das man sie vor Verwendung aktivieren muss-ist das auch bei erst Gebrauch zwingend notwendig? (Oder erst bei Wiederverwendung?)

Wäre schade da ich keinen wärmeschrank/Ofen mit vakkum der die entsprechende Temperaturen schafft besitze.

Danke für eure antworten

Änderung: Rechtschreibung des Titels. PlanetScience
« Letzte Änderung: 27. April 2019, 12:53:45 von PlanetScience »

Jayko

  • Wasserstoff
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: 2
Re: Milekularsieb 3A
« Antwort #1 am: 24. April 2019, 21:17:44 »
Guten Tag,

zwingend notwendig nicht aber empfehlenswert. Behelfsmäßig kann man auch bei 200°C für mehere Stunden die Siebe backen.

MfG
Jayko
1. Grundsatz der Chemie : Viel hilft viel !

nkd23

  • Wasserstoff
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
Re: Milekularsieb 3A
« Antwort #2 am: 25. April 2019, 18:05:19 »
Danke für ihre Antwort!


Jayko

  • Wasserstoff
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: 2
Re: Milekularsieb 3A
« Antwort #3 am: 26. April 2019, 18:48:09 »
Kein Problem.
Dieses Forum scheint ziemlich inaktiv zu sein ...

Im Grunde geht es beim "backen" der Molsiebe nur darum das Wasser zu verdampfen. Mit der vakuum + backen Methode soll eben auch der letzte Rest rausgeholt werden und das Einlagern von atm. Feuchtigkeit ein bisschen verzögert werden.

Nur falls Sie vor haben mit Substanzen unter Wasser und Feuchtigkeitsausschluss zu arbeiten ist es empfehlenswert unter Vakuum zu trocknen und sie so schnell wie möglich zu verwenden.

Gruß
Jayko
1. Grundsatz der Chemie : Viel hilft viel !

kwecksilber_klaus

  • Lithium
  • **
  • Beiträge: 38
  • Karma: 3
Re: Molekularsieb 3A
« Antwort #4 am: 10. Mai 2020, 15:13:05 »
Statt backen geht auch Mikrowelle! Viel schneller, heißer und wirtschaftlicher. In ne 10cm Schale oder Becherglas ungefähr 2cm hoch Siebe einfüllen und in kurzen Abständen bei voller Leistung bestrahlen, bis die Siebe fast zu glühen anfangen.

Gibt auch Primärliteratur dazu, welche ich bei Bedarf nachreichen kann. Google hilft aber auch.

Phil

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.657
  • Karma: 35
  • Spezialist für ausgefallene Einfälle.
Re: Molekularsieb 3A
« Antwort #5 am: 10. Mai 2020, 16:53:20 »
@ kwecksilber_klaus
bitte lade die Bücher doch hoch dann muss man nicht immer suchen. Danke
Nicht die Gewalt einiger weniger ist gefährlich, sondern das Schweigen der Masse.
Wer suchet der findet. Wer drauftritt, verschwindet. Alte Mienenregel.
Heute ist nicht alle Tage ich komm wieder keine Frage.
Die Indianer konnten die Einwanderung nicht stoppen, darum leben Sie heute in Reservaten.