Neuigkeiten: Die Forums-Sektion Feierabend ist nach einer Registrierung zugänglich.

  • 21. Januar 2022, 13:23:14

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Zerfall von Hypochloriger Säure  (Gelesen 6763 mal)

chemifreakeinfallslos

  • Schreibrechte entzogen
  • Natrium
  • ***
  • Beiträge: 67
  • Karma: -3
Zerfall von Hypochloriger Säure
« am: 11. September 2009, 22:23:45 »
Im C 3000 steht dies:

HOCl(aq)  ---> HCl + O

Wikipedia meint dies:

HOCL(aq)  ---> Chlorsäure + Salzsäure


Wenn ich zu einer Natriumhypochloritlösung Zitronensäure gebe, steigt ein ätzender Geruch auf (Salzsäure???) und Lackmus wird gebleicht. Könnte dies daran liegen, dass Hypochlorige Säure entsteht, jedoch durch überschüssige Zitronensäure in O und HCl zerfällt?

Falls man nur ausreichend Zitronensäure zugibt, würde auch nur stabile Hypochlorige Säure entstehen die in Chlorsäure umd HCl zerfällt???

Was hat es also mit den 2 "Zerfallsgleichungen" auf sich; welche gilt wann???


Mephisto

  • Chemicus Diabolicus
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.686
  • Karma: 0
    • Die deutschsprachige Synthesensammlung
Re: Zerfall von Hypochloriger Säure
« Antwort #1 am: 11. September 2009, 23:13:50 »
Im C 3000 steht dies:

HOCl(aq)  ---> HCl + O

Wikipedia meint dies:

HOCL(aq)  ---> Chlorsäure + Salzsäure


Wenn ich zu einer Natriumhypochloritlösung Zitronensäure gebe, steigt ein ätzender Geruch auf (Salzsäure???) und Lackmus wird gebleicht. Könnte dies daran liegen, dass Hypochlorige Säure entsteht, jedoch durch überschüssige Zitronensäure in O und HCl zerfällt?

Falls man nur ausreichend Zitronensäure zugibt, würde auch nur stabile Hypochlorige Säure entstehen die in Chlorsäure umd HCl zerfällt???

Was hat es also mit den 2 "Zerfallsgleichungen" auf sich; welche gilt wann???

Beide Reaktionen treten auf. Zum einen, eher untergeordnet, die Disproportionierung von Hypochloriger Säure zu Salzsäure und Chlorsäure:

3 HOCl ---> 2 HCl + HClO3

und zum anderen die Zersetzungsreaktion der nicht stabilen Hypochlorigen Säure zu Salzsäure und Sauerstoff (über radikal. Zwischenstufen; Bleichwirkung etc.):

2 HOCl aq ---> 2 HCl aq + O2

Die Lösung riecht, wegen der Reaktion des gebildeten HCl mit HOCl zu Cl2 und Sauerstoff, neben HCl nach Chlor.

Wenn Du eine wässrige Lösung von Hypochloriger Säure oder einfach Chlorwasser länger stehen lässt, erhältst Du irgendwann eine salzsaure Lösung.
"Every breath you take, Every move you make,
Every bond you break, Every step you take,
I'll be watching you" - The Police