Neuigkeiten: In FAQ finden sich hilfreiche Hinweise zur Benutzung des Forums.

  • 19. Januar 2022, 23:22:26

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Energy-Drink Aroma  (Gelesen 4406 mal)

chemifreakeinfallslos

  • Schreibrechte entzogen
  • Natrium
  • ***
  • Beiträge: 67
  • Karma: -3
Energy-Drink Aroma
« am: 04. August 2009, 11:03:30 »
Wer mal an verschiedenen Energy - Drinks gerochen hat oder sie getrunken hat, bemerkte vielleicht, dass die meisten Sorten gleich riechen und auch gleich schmecken!

Folgerung: Es muss das Energy-Drink Aroma geben, welches unverwechselbar ist.

Weiterhin: Es gibt viele Energy-Drinks alle schmecken gleich, jedoch gibt es keine Cola die genauso wie das Original schmeckt!

Folgerung: Es muss ein einfaches Aroma bei Energy-Drinks sein, welches leicht kopiert werden kann.

- Wer mal beim Discounter so einen preiswerten Drink kauft und trinkt, merkt das dieser wie das "Original aus Österreich" schmeckt -
--------------
Fragen:
- Weiß jemand irgend etwas über das Energy-Drink Aroma? - höchstwahrscheinlich chemisch, dem Geruch nach -

- Liege ich riechtig mit der These, dass das Aroma einfach ist (Cola - Vergleich s.o.)

- Kennt jemand die Chemikalie die das Aroma ausmacht!?

- Warum ist es für Discounter so leicht das Energy -Drink Aroma 100%ig zu kopieren
- wie konnte das Original Aroma von denen analysiert & erkannt werden -

PlanetScience

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Karma: 0
Re: Energy-Drink Aroma
« Antwort #1 am: 04. August 2009, 12:53:52 »
Da musst du wohl ein wenig recherchieren... zum Aroma von Cola sagt Wikipedia:
Ihren typischen Geschmack erhält die heutige Cola neben der Kolanuss durch die Zutaten Vanille, Zimtöl, Nelkenöl und Zitrone, wobei der Zitronenanteil in Deutschland anders als in den USA ist. Gelegentlich werden auch Ysopkraut-, Mazisblüten-, Kalmus-Tinktur, Korianderöl oder destilliertes Limettenöl als Bestandteile eines Cola-Rezeptes genannt.
Da sehr viele unterschiedliche Kombinationen dieser Pflanzenextrakte möglich sind schmeckt vermutlich nicht jede Cola exakt gleich. Ich selbst kann allerdings praktisch keinen Unterschied zwischen "Original" und Billigmarken schmecken, zumindest nicht derart, dass das Original tatsächlich besser schmeckt.

Ich vermute einmal, dass das Aroma von Energy-Drinks nur durch einen einzigen Stoff (oder einige wenige Stoffe) ausgelöst wird und aus diesem Grund immer gleich schmeckt. Mehr als eine Internet-Recherche anstellen kann ich hier aber auch nicht tun.
Mein PGP-Schlüssel; Fingerprint: 7FAF A6DF 2554 B333 E87A 88A9 259F E617 B7F7 ED6E

Kanonenfutter

  • Caesar der Synthese
  • Rubidium
  • *****
  • Beiträge: 307
  • Karma: 11
Re: Energy-Drink Aroma
« Antwort #2 am: 04. August 2009, 14:43:38 »
Energiedrink-Aroma ? Da fällt mir gleich Malonsäurediethylester ein :) NENE, nur ein Spaß. Der Ester riecht ähnlich, aber bitte nicht irgentwo reinmischen !

chemifreakeinfallslos

  • Schreibrechte entzogen
  • Natrium
  • ***
  • Beiträge: 67
  • Karma: -3
Re: Energy-Drink Aroma
« Antwort #3 am: 04. August 2009, 15:24:51 »
Wikipedia "sagt" dass es ungiftig ist,

riecht es echt so wie ein Energy-Drink?

.....

Jedoch müsste es ziemlich scharf schmecken, oder? :-)

..........
wäre es denn jetzt wirklich undenkbar, dass dies ein Aroma sein könnte (toxisch ist es ja nicht);

Bleibt die Frage ob es scharf ist - wenn ja: ist die "Schärfe" in geringen Konzentrationen überhaupt "bemerkbar" & lässt sich evt. vorhandene Schärfe mit Zucker "übertönen"? (Solche Drinks bestehen ja größtenteils aus Zucker)

dies würde uns dann auch zur Frage bringen ob geringe Konzentrationen ein ausreichends Geschmacksbild liefern würden!


Wikipedia sagt : angenehmer Geruch, jedoch nichts direktes zum Geschmack; engl. Wikipedia: Apfel-Geruch, in Parfüm
Nebenbei: z.B. Buttersäureethylester wird als Liköraroma eingesetzt!

.... vielleicht ist die Vermutung doch nicht so abwegig; hasst du weite Infos über den Malonsäurediethylester; Geschmacksprobe? ;-D