Neuigkeiten: In FAQ finden sich hilfreiche Hinweise zur Benutzung des Forums.

  • 19. Januar 2022, 23:13:14

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?  (Gelesen 6193 mal)

Dithmarscher

  • Kalium
  • ****
  • Beiträge: 197
  • Karma: 8
Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?
« am: 04. Juli 2009, 02:57:58 »
Hallo!
Wollte nur mal fragen, ob jemand weiß wie groß der Vanillin-Gehalt in Vanille-Zucker ist...

Wie würdet ihr eine Extraktion angehen?
Würde im Soxhlet mit Ether extrahieren und zur Aufreinigung ein Bisulfit-Addukt probieren...
« Letzte Änderung: 04. Juli 2009, 04:32:54 von Dithmarscher »

Dithmarscher

  • Kalium
  • ****
  • Beiträge: 197
  • Karma: 8
Re: Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2009, 03:03:23 »
Ich beantworte meine erste Frage selbst... 1,6 bis 2,4%
Also lohnt nicht wirklich... 1000g Vanille-Zucker ca. 6.-€ für 16-24g!? Der Aufwand der dazu gehört ist ziemlich groß...
Aber trotdzem würde mich die Extraktion interessieren.
« Letzte Änderung: 04. Juli 2009, 04:56:54 von Dithmarscher »

hefefurz

  • Gast
Re: Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?
« Antwort #2 am: 04. Juli 2009, 08:49:08 »
Warum kaufst du nicht einfach Vanillin? Ist zwar nicht gerade billig, aber definitiv billiger als ne Extraktion.

Butandiolmonoacrylat

  • Master of boron compounds
  • Cäsium
  • ******
  • Beiträge: 710
  • Karma: 17
  • Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.
Re: Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?
« Antwort #3 am: 04. Juli 2009, 11:18:42 »
Hundert Gramm zwischen 15 und 20 Euro geht eigendlich....
Das Geheimnis des Erfolgs? Anders sein als die anderen, sich nie damit zufriedengeben, daß man zufrieden ist.

https://privacybox.de/butandiol.msg

Dithmarscher

  • Kalium
  • ****
  • Beiträge: 197
  • Karma: 8
Re: Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?
« Antwort #4 am: 05. Juli 2009, 11:14:46 »
Hundert Gramm zwischen 15 und 20 Euro geht eigendlich....
Wo gibt's so billig Vanillin?

Butandiolmonoacrylat

  • Master of boron compounds
  • Cäsium
  • ******
  • Beiträge: 710
  • Karma: 17
  • Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.
Re: Vanillin-Gehalt in Vanillezucker?
« Antwort #5 am: 05. Juli 2009, 13:58:59 »
Omikron zum Beispiel... Oder Apotheke von Caelo oder einem ähnlichen Anbeieter.


http://www.omikron-online.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=107719-100&source=froogle&ls=d

http://www.drei-eichen-apotheke.de/shop/vanillin-8584325

Man könnte auch mal beim Eismann fragen, die beziehen das vom Großhandel auch recht günstig.
Das Geheimnis des Erfolgs? Anders sein als die anderen, sich nie damit zufriedengeben, daß man zufrieden ist.

https://privacybox.de/butandiol.msg