Neuigkeiten: Was ist Karma: Das und mehr in FAQ.

  • 21. Mai 2019, 19:42:40

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: chemikalien-shop.de  (Gelesen 18023 mal)

Butandiolmonoacrylat

  • Master of boron compounds
  • Cäsium
  • ******
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 710
  • Karma: 17
  • Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.
chemikalien-shop.de
« am: 03. Dezember 2008, 19:10:39 »
Hallo,

Hat jem. eine Ahnung, warum http://www.chemikalien-shop.de/ aufeinmal offline ist? Ich hab da noch anfang des Jahres  über die Schule bestellt... [???]
Das Geheimnis des Erfolgs? Anders sein als die anderen, sich nie damit zufriedengeben, daß man zufrieden ist.

https://privacybox.de/butandiol.msg

Mephisto

  • Chemicus Diabolicus
  • Administrator
  • *****
  • Registriert: Jun 2007
  • Beiträge: 1.641
  • Karma: 0
    • Die deutschsprachige Synthesensammlung
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2008, 22:19:35 »
Dass der Shop offline ist, wurde hier schon ein paar Mal geschrieben. Ab und zu kann man bereits die Suchfunktion bemühen.

Ausschlaggebend waren damals die, als unverhältnismäßig bekannt gewordene, "Chemie-Razzia" bei den Shop-Kunden und Vorwürfe die Betreiber hätten GBL in größeren Menge verkauft und um eine missbräuchliche Verwendung gewusst.

Ich hatte nicht die Muse das Thema weiterzuverfolgen. Die Fortsetzung passt dann besser in den Thread "Chemie-Razzia in Deutschland, Schweiz u Österreich".
"Every breath you take, Every move you make,
Every bond you break, Every step you take,
I'll be watching you" - The Police

Butandiolmonoacrylat

  • Master of boron compounds
  • Cäsium
  • ******
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 710
  • Karma: 17
  • Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2008, 14:36:45 »
Gesucht hatte ich nach chemikalien-shop.de aber nichts gefunden. Hab mir das mal durchgelesen. Kein Kommentar! :-o :-[
Das Geheimnis des Erfolgs? Anders sein als die anderen, sich nie damit zufriedengeben, daß man zufrieden ist.

https://privacybox.de/butandiol.msg

Apolloc

  • Wasserstoff
  • *
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 14
  • Karma: 1
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2008, 15:53:53 »
Na so wie es aussieht lassen die von Lippert so schnell nicht klein kriegen...
Hab ich gerade in nem andren Thread entdeckt....---->   http://shop.lippert-chemikalien.de

Neuer Shop neues Design sieht gut aus... 
Ich wünsch denen mal nur dass Beste...  hat schon jemand was bestellt?

Kluu

  • Wasserstoff
  • *
  • Registriert: Dez 2008
  • Beiträge: 22
  • Karma: 0
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #4 am: 11. Januar 2009, 13:12:14 »
 :-o kuhl, dass die wieder geöffnet haben. habe denen vor ein paar Tagen eine eMail geschickt, aber noch haben sie nicht reagiert. GBL haben sie aber sinnvollerweise nicht mehr im Programm ;-)

Kluu

  • Wasserstoff
  • *
  • Registriert: Dez 2008
  • Beiträge: 22
  • Karma: 0
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #5 am: 14. Januar 2009, 07:51:20 »
OK, ein Bekannter versucht dort seit letzter Woche zu bestellen und er hat auch mich erfolgreich verunsichern können :-\
Er hat die Frage aufgeworfen, ob das nicht vielleicht ein Honeypot ist oder Betrüger am Werk sind... Denn das ganze wirkt irgendwie sehr unseriös:
1) Er hat letzte Woche eMails verschickt, aber es reagiert keiner darauf.
2) Die Kontoverbindung wird als Deutsche Bank Kassel angegeben, das ist mehr als 200 km von Hodenhagen entfernt!
3) Die Kontoverbindung wird automatisch im Warenkorb angezeigt, die Erklärung klingt irgendwie... generisch. Außerdem ist dort kein Kontoinhaber angegeben.
4) Im Shop wird auf der linken Seite PayPal als Zahlungsmöglichkeit beworben, beim Bestellvorgang an sich allerdings nur die Direktüberweisung.

Ich sehe ein, dass manche Sachen damit zusammenhängen könnten, dass der Shop noch im Aufbau ist, dennoch weiß ich nicht, ob da nicht doch etwas wirklich faul ist.

Das Problem ist natürlich, dass ich nicht weiß, wie das früher war und ob die Angaben im Impressum stimmen. Werde heuute Mittag aber mal die Nummer anrufen und fragen, was da los ist. [???]

Cuny

  • Kalium
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 113
  • Karma: 3
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #6 am: 14. Januar 2009, 14:15:31 »
Wenn dort keiner auf Emails reagiert dann ist das vollkommen normal. Das war schon früher so :-D.

Honeypot? Ich weiß nicht ob unser BKA genügend kreative Manpower für solche Aktionen hat. Und wieso sollen die sich die Mühe machen? Beim letzen mal bekamen sie die Kundenkartei ganz schnell ausgehändigt (ein Verdachtsmoment ist leicht gefunden). Das Ergebnis ist das gleiche wie bei einem arbeitsintensiven „Honeypot“. Der Laden kann ganz normal betrieben werden aber eine Hausdurchsuchungswelle III, IV,... kommt bestimmt (kann jeden Shop mit seinen Kunden treffen).

hefefurz

  • Gast
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #7 am: 14. Januar 2009, 23:23:55 »
Stichwort HD-Welle: Hat schonmal jemand in Erwägung gezogen, den Scheiss wegen Verschwendung von Steuergeldern irgendwo kaputtzuklagen?

Mephisto

  • Chemicus Diabolicus
  • Administrator
  • *****
  • Registriert: Jun 2007
  • Beiträge: 1.641
  • Karma: 0
    • Die deutschsprachige Synthesensammlung
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #8 am: 15. Januar 2009, 01:17:14 »
Das Problem ist natürlich, dass ich nicht weiß, wie das früher war und ob die Angaben im Impressum stimmen.

Die Angaben im Impressum (Tel., Adresse, USt-IdNr.) sind die gleichen wie 2006. Janina Lippert war, soweit ich weiß, schon immer Geschäftsführerin.

Stichwort HD-Welle: Hat schonmal jemand in Erwägung gezogen, den Scheiss wegen Verschwendung von Steuergeldern irgendwo kaputtzuklagen?

Verantwortlich für die Fehlentscheidung HDs bei hunderten ganz normaler Kunden durchzuführen, war letztendlich der Richter der die HDs genehmigt hat. Aber eine Fehlentscheidung reicht nicht um einen Richter zur Verantwortung zu ziehen. Selbst bei grober Rechtsbeugung müsste, soweit ich weiß, noch ein Vorsatz nachgewiesen werden. Wenn Du Dich erinnerst war das damals schon beim Hamburger Richter "Gnadenlos" Ronald Schill in letzter Instanz nicht möglich.

Alles weitere was mit chemikalien-shop.de nur indirekt zu tun hat, bitte im Bereich Feierabend weiter diskutieren.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2009, 01:20:52 von Mephisto »
"Every breath you take, Every move you make,
Every bond you break, Every step you take,
I'll be watching you" - The Police

Apolloc

  • Wasserstoff
  • *
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 14
  • Karma: 1
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #9 am: 26. März 2009, 15:14:39 »
Also ich kann nur abraten da zu bestellen...
Ich habe vor 2 Monaten bereits bestellt 3x1L Mtbe und etwas Naoh fast 2 wochen nach der überweisubg kam die "Lieferung".
In den 2 Wochen keine Antwort auf Emails bis leztendlich der Versand der Ware bestätigt wurde.
Dann fehlten 2x1L MTBE zu je 14E die längst bezahlt sind(VORKASSE) ...standen zwar auf Lieferschein waren aber nicht im Packet... ::-) ::-)
nach der 3. Email wo denn die restliche Ware sei kam endlich Antwort, wo mir mitgeteilt wurde sein Großhändler habe Lieferschwierigkeiten... ::-) ::-) was nun mittlerweile ca 4 Wochen zurück liegt.
Auf Emails wie gewohnt keine Reaktion.
Seit einigen Tagen ist der Shop OFFLINE

>>>>>>>>

Kurze technische Pause im Shop

Die notwendigen Änderungen des Angebotes und des Erscheinungsbildes sind so umfangreich, daß es notwendig ist, den Onlineshop für einige Zeit offline zu schalten.

Anfragen können trotzdem per E-Mail an info@lippert-lehrmittel.de geschickt werden.




Vielen Dank für Ihr Verständnis.
>>>>>>

Ich kann nur abraten.
Selten so einen miserablen Service erlebt! Nächste Woche geb ich es  zum Anwalt.

Mephisto

  • Chemicus Diabolicus
  • Administrator
  • *****
  • Registriert: Jun 2007
  • Beiträge: 1.641
  • Karma: 0
    • Die deutschsprachige Synthesensammlung
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #10 am: 27. März 2009, 19:58:50 »
Dass bei Lippert garnicht oder extrem verspätet auf Emails reagiert wird, ist mittlerweile bekannt. Allerdings wird dort keiner übers Ohr gehauen. Bist Du vom Kauf der nicht gelieferten Ware zurückgetreten? Dann würde ich einfach eine Frist setzen, nach der Du das Geld erstattet haben willst. Und das per Post oder Fax schicken.

Soweit ich weiß, wird der Shop vom Großhandel nach der BKA/LKA-Aktion gemieden. Das erklärt wahrscheinlich die "Lieferschwierigkeiten".
"Every breath you take, Every move you make,
Every bond you break, Every step you take,
I'll be watching you" - The Police

Ether

  • Wasserstoff
  • *
  • Registriert: Dez 2008
  • Beiträge: 13
  • Karma: 0
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #11 am: 28. März 2009, 09:32:52 »
Ich würde da niemals bestellen. Alle die ich kenne die nach dieser Wasserstoffperoxid sache da bestellt haben hatten eine HD. Ich hatte auch eine HD und das war völlig unbegründet als Grund nannte man mir verdächtge Chemikalien wie Schwefelsäure. Ich hatte nie irgendwelchen kram für den man ne EVE brauch oder andere Pyro Chemikalien gekauft. Ich hab nur Säuren, Lösungsmittel und ein paar Salze dort bestellt. Also nichts wie Metallpulver, Kalium, Oxidationsmittel. Deswegen würde ich von dem Shop STARK abraten. >:-( Und mit der Lieferung das dauernt manschmal aber die sachen kommen!

Mephisto

  • Chemicus Diabolicus
  • Administrator
  • *****
  • Registriert: Jun 2007
  • Beiträge: 1.641
  • Karma: 0
    • Die deutschsprachige Synthesensammlung
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #12 am: 28. März 2009, 21:16:57 »
Nun, dafür kann der Betreiber allerdings nichts. Ich persönlich würde ihm florierende Geschäfte wünschen, damit er als Hauptgeschädigter dieser geradezu dubiosen Polizei-Aktion eine juristische Aufarbeitung der Vorfälle einleiten könnte. Aber ich weiß nicht, ob der Herr Bogatzki das überhaupt anstrebt.
"Every breath you take, Every move you make,
Every bond you break, Every step you take,
I'll be watching you" - The Police

vrex

  • Lithium
  • **
  • Registriert: Jan 2008
  • Beiträge: 47
  • Karma: 0
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #13 am: 31. Mai 2009, 14:33:33 »
Seit einigen Tagen ist der shop http://shop.lippert-chemikalien.de/ wieder online. Ich freue mich, dass die Behörden es nicht geschafft haben den Shop zu eliminieren.
Er sollte definitiv weg! Ich habe glaubhaft gehört, das Grosshändlern nahegelegt wurde, Herrn Bogatzki nicht zu beliefern.
Das Sortminent weicht gar nicht so stark vom Original ab. Auf GBL kann man verzichten, einiges ist unter das Güg gefallen.
Trotzdem werde ich demnächst eine Testbestellung vornehmen.Gebt den Man eine neue chance, er hat eigentlich nichts gemacht, bzw. nichts verbotenes verkauft.
Gruss
-vrex
SSL wäre echt wünschenwert bei dem shop
« Letzte Änderung: 31. Mai 2009, 14:37:00 von vrex »

Kanonenfutter

  • Caesar der Synthese
  • Rubidium
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 307
  • Karma: 11
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #14 am: 01. Juni 2009, 12:49:01 »
Die Preise sind trotzdem noch unter aller Sau.
Habe selten was teureres gesehen als den Shop.

petrus

  • Wasserstoff
  • *
  • Registriert: Jul 2009
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #15 am: 11. Juli 2009, 23:29:20 »
der typ ist eignetlich in ordnung.
hab ihn mal besucht.

aber ein großteil der preise sind absolut in ok.
siehe MTBE einen liter für 14€ bei omikron kostetn 250ml schon 7,xx€


vrex

  • Lithium
  • **
  • Registriert: Jan 2008
  • Beiträge: 47
  • Karma: 0
Re: chemikalien-shop.de
« Antwort #16 am: 05. September 2009, 00:06:50 »
So, nun haben SIE es geschafft. Der Shop schliesst zum 30.09.2009 letzendlich...Sehr bedenklich das man so "einfach" einen Händler kaputtmachen kann  :-\
Vor dem 08.07.2009 war Chemikalien.Shop.de gut Besucht und der Inhaber ein freundlicher Typ. Was dann kam, will ich nicht nochmal durchkauen, meine
Meinung zur Aufgabe ist, dass Rainer B.'s Reputation im Eimer war und zu viele Leute Angst hatten. Wieder einer weniger.Vielleicht sollten Leute, die auf "Privatverkäufer"
angewiesen sind Hamsterkäufe tätigen?