Neuigkeiten: Was ist Karma: Das und mehr in FAQ.

  • 22. November 2017, 08:12:05

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Wasseranschluß fürs Labor  (Gelesen 371 mal)

Gesundheit ist unsere Stä

  • Lithium
  • **
  • Registriert: Aug 2016
  • Beiträge: 29
  • Karma: -2
Wasseranschluß fürs Labor
« am: 29. Juni 2017, 22:18:50 »
Ich suche ein günstigen Lieferanten für eine sogenannte "Laborverschraubung" sprich eine fein abgestufte Schlauchtülle für Wasser! Was kosten die spezialbeschichteten teile die meist am Ende eines Laborwasserhahnes sitzen und wo bestellt man sie?
Bei VWR oder so?
Hat jemand eine Alternative für den sicheren Anschluss von Schläuchen an den Wasseranschluss gefunden?
Sollte man sich gleich einen Laborwasserhahn gebraucht kaufen?
Danke GuS

Silias

  • Lithium
  • **
  • Registriert: Jan 2015
  • Beiträge: 47
  • Karma: 2
Re: Wasseranschluß fürs Labor
« Antwort #1 am: 30. Juni 2017, 00:13:58 »
Ich bin damals in einen Eisenwarenladen gegangen und habe mich beraten lassen, dort haben die mir etwas zusammengestellt aus verschiedenen Adaptern.
Ich habe damals auch nichts Nützliches gefunden im Netz.
es ist ein Mix aus Doppelgewinde Adapter und Druckluft Adapter geworden.
aber die sind sehr freundlich in so einem Fachgeschäft.
Hab jetzt aber gewechselt zur Umwälzpumpe weil es Wasser Spart

Gesundheit ist unsere Stä

  • Lithium
  • **
  • Registriert: Aug 2016
  • Beiträge: 29
  • Karma: -2
Re: Wasseranschluß fürs Labor
« Antwort #2 am: 30. Juni 2017, 11:08:53 »
Danke für die Infos.
Ich würde lieber einen Kunststoff Adapter für den Anschluß kaufen da die nicht korridieren.
« Letzte Änderung: 30. Juni 2017, 11:21:30 von Gesundheit ist unsere Stä »