Neuigkeiten: Wie können Bilder zu Beiträgen hinzugefügt werden: Das und mehr in FAQ.

  • 18. November 2017, 03:44:40

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: IUPAC Nomenklatur von Tropanen  (Gelesen 163 mal)

lab-equip

  • Kalium
  • ****
  • Registriert: Apr 2012
  • Beiträge: 225
  • Karma: 10
IUPAC Nomenklatur von Tropanen
« am: 10. Juni 2017, 10:42:16 »
Hallo ich verzweifel gerade etwas vielleicht kann mir einer auf die Sprünge helfen.
Warum hat das racemat Gemisch von 2-Carbomethoxytropinon Die Konfiguration (laut wiki)

Methyl (1S,4R,5R)-8-methyl-3-oxo-8-azabicyclo[3.2.1]octane-4-carboxylate

nach der Aufreinigung mit D-Weinsäure erhält man das S-2-CMT: mit der Formel
Methyl (1S,4S,5R)-8-methyl-3-oxo-8-azabicyclo[3.2.1]octane-4-carboxylate

oder sehe ich vor lauter R und S nicht mehr durch?
« Letzte Änderung: 10. Juni 2017, 12:47:40 von lab-equip »
NEIN, Nitriersäure gehört nicht in den organischen Sonderabfall!
(Was ein Spaß!)

lab-equip@jabber.de Für Fragen und Anregungen!


Es gibt keine Antworten zu diesem Thema.