Sonstiges > Computer & Internet in der Wissenschaft

Update der Forensoftware

(1/4) > >>

Mephisto:
Liebe Mitglieder und Leser,

wie ihr sicher bemerkt habt, hat sich das Aussehen des Lambdaforums in den letzten Tagen etwas verändert. Grund hierfür ist ein Update unserer Forensoftware von Version 1.1.4 auf 2.0.12. Obwohl die Aktualisierung seit längerer Zeit geplant war, kamen wir letztendlich wie die Jungfrau zum Kinde zu ihr – zumindest ich.

Was ist geschehen? Unser Hoster aktualisierte unsere PHP Version auf dem Server, sodass es ab dem 29.12.2016 zu einer Inkompatibilität mit der Forensoftware kam. Einige haben vielleicht verlorene Teile des Codes im oberen Bereich des Forenlayouts gesehen. Da ich das Problem weder beheben noch klar identifizieren konnte, setzte ich das Forum zunächst in den Wartungsmodus. Wobei ich zu meiner Verteidigung sagen muss, dass ich nur Chemiker und kein ITler bin. ;-)

Glücklicherweise konnte PlanetScience das Problem identifizieren und war bereit ein Großteil seiner Freizeit über Silvester, Neujahr und ein paar Tage darüber hinaus für ein Update zu investieren. Nach einigen nervenaufreibenden Anläufen hat er es geschafft, das Forum zum Laufen zu bringen, sodass das alte Layout und bisherige Beiträge weiterhin erhalten geblieben sind. Daher ein riesengroßes Dankeschön für dieses Engangement!

Das Update bringt uns technisch ein enormes Stück weiter. Die alte Software war immerhin von 2006, mit allen damit verbundenen Nachteilen. Jetzt ist das Forum auf der Höhe der Zeit und die Gefahr eines Forumhacks ist deutlich gesunken. Kleine Aktualisierungen können jetzt zudem leicht eingespielt werden. Warum wir nicht früher gehandelt haben? Der Schritt von 1.1.4 auf 2.0 war bislang nicht möglich, da das verwendete Design-Layouts (Dilber Boy Harzem) bis vor kurzem nicht für SMF 2.0 zur Verfügung stand und es zahlreiche Probleme mit unseren Modifikationen (Mods) gab. Dilber Boy Harzem gibt es nun für SMF 2.0 und die Probleme mit den Mods konnte PlanetScience weitgehend ausmerzen.

Langer Rede, kurzer Sinn: alles funktioniert wieder, die alten Beiträge blieben erhalten und die Software ist topaktuell. Einziges Manko: es gibt noch Probleme mit der Platzierung von Bildern in Beiträgen. Das Forum kann wieder uneingeschränkt genutzt werden und ist für die Zukunft gewappnet. Viel Spaß weiterhin!

PlanetScience:
Danke für die Lorbeeren, die ich in diesem Umfang aber nicht wirklich verdient habe: Du hast zum Beispiel vergessen, das laute Wehklagen deutlich zu erwähnen, mit dem ich die unangenehme Überraschung zum Jahreswechsel aufgenommen habe  :-D. Und das Update wäre eigentlich schon längst überfällig gewesen. Aber nun ja, es ist eben immer eine Zeitfrage.

In jedem Fall hoffe ich, dass wir mit der aktuellen Software für die Zukunft gerüstet sind und damit euch, unseren Mitgliedern, eine gute Plattform zum Austausch zu bieten, die ihr gerne besucht! Schließlich stellt ihr durch eure Beiträge den eigentlichen Wert des Forums dar - die Software ist nur der Rahmen, in dem wir uns bewegen. Mein Dank geht deshalb an euch: Ohne euch wäre das LambdaForum sicherlich nicht, was es heute ist. Dank euch steuern wir zielsicher auf den 9. Geburtstag des Forums am 25.01.17 zu [cheers].


kaum 30 Minuten später ::-): Es gibt noch ein Problem mit alten Anhängen, die Umlaute im Dateinamen haben. Sie können momentan nicht angezeigt werden. Neue Anhänge sind nicht betroffen.

cogere:
@Mephisto & @PlanetScience , erstmal danke für dieses tolle und an information so reiche
forum !
Eigentlich habt ihr ja je ein paar dutzend karma+ für euer tolle arbeit und die zeit die ihr hier für uns user opfert redlich verdient .....
In dem sinne, danke und macht weiter so !

Phil:
Auch ich bedanke mich für das überfällige update, die Zeit die investiert wurde ist sicher gerechtfertigt und deshalb bedanke ich mich bei Euch, ja klar machen die User ein Forum aus, aber es kommt auch auf die Admins an, wenn diese sich als Primaten zeigen, wird das ganze Forum zum Zoo, was bei uns meiner Meinung nach nicht der Fall ist und wir ja einen tollen Umgangston haben. Dafür danke ich Euch allen.

Heuteufel:
Auch von mir nochmal ein fettes Danke für die investierte Arbeit!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln