Neuigkeiten: Wie fügt man Reaktionspfeile und Sonderzeichen in Beiträge ein: Das und mehr in FAQ.

  • 25. September 2017, 22:50:12

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Flusssäure Verdünnung halb automatisch  (Gelesen 759 mal)

bombjack

  • Kalium
  • ****
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 132
  • Karma: 12
Flusssäure Verdünnung halb automatisch
« am: 16. November 2016, 08:41:50 »
Kurze Einleitung:
Bin in einer Firma involviert, die noch mit Flusssäure Glas ätzt. Zu dem Zweck wird Flusssäure 71-75% (in 30 kg Gebinden; Kanister) 50:50 mit Leitungswasser
verdünnt, wobei die Ansatzgrößen bei 190 bis 200 L liegen vgl. 


In dem Bild bin ich gerade beim mischen der HF-Lösung...

* Mischen.jpg
(178.39 KB . 450x600 - angeschaut 93 Mal)


Frage:
Wir würden gerne diesen Vorgang halb-automatisieren d.h. mittels Volumenzähler für die HF und das Leitungswasser das Volumen messen (zur Zeit wird mit Wasser auf eine Marke der Behälter gefüllt und dann die HF mittels Schlauchpumpe hinzu gegeben), wobei die Genauigkeit ca. 3 bis 5 L Wasser betragen darf. Der Mischbehälter sollte mit einem Rührwerk ausgestattet und am Boden sollte ein Hahn sein, um kleinere Portionen der Mischung abzuzapfen.
Problem: Die HF wird nur in den 30 L Kanister geliefert d.h. Kanisterwechsel muss erfolgen bzw. ein Saugrohr muss umgesetzt werden.

 Wer kennt eine Firma die sich traut, so eine Anlage zu entwerfen bzw. könnte sich das vorstellen zu konstruieren?
 Eine Firma war bei uns im Betrieb schon da, hat sich allerdings den Entwurf und Bau nicht zugetraut und uns abgesagt.
« Letzte Änderung: 17. November 2016, 06:15:41 von bombjack »

PlanetScience

  • Administrator
  • *****
  • Registriert: Jun 2007
  • Beiträge: 1.107
  • Karma: 0
Re: Flusssäure Verdünnung halb automatisch
« Antwort #1 am: 16. November 2016, 20:10:05 »
Füge doch den Inhalt des verlinkten Posts auch hier ein (zusätzlich zum Link). Allein schon wegen dem Bild, das man sonst erst nach einer Registrierung bei Chemieonline sehen kann.
Mein PGP-Schlüssel; Fingerprint: 7FAF A6DF 2554 B333 E87A 88A9 259F E617 B7F7 ED6E