Neuigkeiten: In FAQ finden sich hilfreiche Hinweise zur Benutzung des Forums.

  • 27. März 2017, 14:31:24

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Herstellung von Rutheniumpulver  (Gelesen 2724 mal)

Butandiolmonoacrylat

  • Master of boron compounds
  • Cäsium
  • ******
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 710
  • Karma: 17
  • Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.
Herstellung von Rutheniumpulver
« am: 17. April 2012, 17:24:59 »
Reaktionsmechanismus:

1. Ruthenium wird in alkalischer Schmelze mit Kaliumnitrat in Kaliumruthenat überführt
2. Kaliumruthenatlösung wird mit Hydrazinhydrat reduziert
3. Rutheniumpulver wird gewaschen und unter Wasserstoffatmosphäre geglüht


Gefahrenhinweise:

- Kaliumnitrat und Kaliumruthenat sind Oxidationsmittel
- Kaliumhydroxid ist ätzend
- Hydrazin ist krebserzeugend


Durchführung:

1.
Es werden 1g Ruthenium abgewogen und zusammen mit 3g Kaliumnitrat und 3g Kaliumhydroxid im Reagenzglas geschmolzen, bis kein Ruthenium mehr sichtbar ist und die Schmelze eine dunkelgrüne Farbe angenommen hat.


* ru.jpg
(103.78 KB . 821x615 - angeschaut 366 Mal)


2.
Die erkaltete Schmelze wird in 50 mL Wasser gelöst und mit 10 mL 50%iger Hyrazinhydratlösung versetzt. Das Gemisch wird erwärmt (Abzug!) und kurz bis zum Sieden erhitzt. Dabei fällt ein schwarzes Pulver aus und die vorher orange Farbe der entstandenen Kaliumruthenatlösung verliert sich.


* k2ruo4.jpg
(103.06 KB . 806x594 - angeschaut 344 Mal)


3.
Nun wird die Lösung möglichst quantitativ über einen Blaubandfilter filtriert und bis zur Neutralität mit Wasser nachgewaschen. Der Filter samt dem Pulver wird bei 110°C bis zur Massenkonstanz getrocknet. Es wird so viel des Ruthenumpulvers wie möglich in ein Glühschiffchen aus Quarz gegeben und dieses in ein Verbrennungsrohr gestellt. Nun wird dieses mit Wasserstoff gespült und das Rutheniumpulver im gelinden Wasserstoffstrom vollständig ausgeglüht um eventuell vorhandene Oxide zu entfernen.
Ausbeute ca. 95%


Produkt:


* ruplv.jpg
(79.53 KB . 826x617 - angeschaut 354 Mal)



RfA:


* rfa.jpg
(48.18 KB . 560x607 - angeschaut 389 Mal)



Literatur:

Brauer, Seite 1600



« Letzte Änderung: 15. August 2013, 21:21:11 von Mephisto »
Das Geheimnis des Erfolgs? Anders sein als die anderen, sich nie damit zufriedengeben, daß man zufrieden ist.

https://privacybox.de/butandiol.msg


Es gibt keine Antworten zu diesem Thema.